MiVoice 5000

MiVoice 5000 ist die innovative Software-Anwendung für IP-Telefonie, die besonders auf die Bedürfnisse von mittleren und großen Unternehmen ausgerichtet ist. Neueste Technologie wird angewendet, um die Produktivität und Effizienz der Mitarbeiter weiter zu steigern. Diese Software kann 150 bis 150.000 Teilnehmer und bis zu 2.000 Gateways in einem Netzwerk steuern.

MiVoice 5000 ist eine Software-Architektur für Unternehmenskommunikation,die auf offenen Standards basiert und sich vollständig in IT-Umgebungen integriert.

Mit ihrer umfassenden IP- und SIP-Ausrichtung ist die MiVoice 5000 kompatibel mit dem aktuellen Mitel Endgeräte-Portfolio (Mitel IP-, Mitel SIP-, Mitel SIP WLAN-Telefone und Mitel Softphones) sowie mit Standard-Endgeräten, die auf SIP- (WLAN-SIP, GSM/WLAN, SIP) oder H.323- Standard basieren.

Die MiVoice 5000 Software stellt über die Media Gateways der Modellreihe Mitel X Series Schnittstellen zu analogen, digitalen Endgeräten, zum ISDN und zu konventionellen Schnittstellen bereit.

MiVoice 5000 verfügt über SIP-Trunk-Schnittstellen (SIP basierter Amtsanschlüsse), die das Unternehmen mit VoIP-Netzbetreibern verbinden.

Durch ihre außergewöhnliche Leistungsstärke verwaltet die Kommunikationssoftware MiVoice 5000 bis zu 150.000 Teilnehmer (15.000 pro Server) und bis zu 2.000 Knoten.

Die Systemverwaltung kann per Fernwartung mithilfe eines Internetbrowsers vorgenommen werden. Sicher, ergonomisch und standardisiert: https für einen sicheren Zugriff, LDAP für ein integriertes Verzeichnis, das mit einem Unternehmensverzeichnis synchronisiert werden kann, sowie SNMP zur Systemüberwachung usw.

Sicherheit und Verfügbarkeit ist eine zentrale Komponente der MiVoice 5000 Lösung.

Für große Unternehmen mit hohen Anforderungen an die Betriebssicherheit kann der Server redundant angelegt werden (lokal oder geografisch getrennt). Bei einer eventuellen Störung erfolgt automatisch ein Switchover ohne Gesprächsunterbrechung.

Ferner umfasst sie optional die Verschlüsselung für Sprache und Signalisierung für alle Kommunikationswege.

Zur Sicherstellung optimaler Qualität der IP-Sprachkommunikation greifen innerhalb der MiVoice 5000 Software spezifische Mechanismen zur Priorisierung von Sprache und Reservierung des notwendigen Bandbreitenbedarfs.

Darüber hinaus ist MiVoice 5000 mit über 500 Funktionen eine der umfassendsten Softwareanwendungen auf dem Markt für Unternehmenskommunikation.

MiVoice 5000 unterstützt auch Unified Messaging Applikationen (UCP, Microsoft Exchange, IBM Lotus Notes) und Collaborative Tools (TWP, MOCS, IBM Sametime).

MiVoice 5000 ist verfügbar:

  • als Softwareversion zum Betrieb auf Standard PC-Servern. Ein Server verwaltet bis zu 15.000 IP-Teilnehmer.
  • auf einer dedizierten Hardware-Plattform, der Mitel X Series. Die Gateways stellen den Übergang von IP zu Non-IP Schnittstellen (analoge Endgeräte, ISDN-Schnittstellen, u.v.m.) sicher. Darüber hinaus erlaubt die Mitel X Series die Verwaltung von 8 – 1.000 Endgeräten.
  • Eingebunden in einen HP Networking Switch (mit zl-Modul) für bis zu 4.000 IP Endgeräte

Produkt Downloads: 

Legacy Product Names

Aastra 5000