Auswählen des richtigen Tools zur Steuerung der Netzwerkleistung
  • Tipps & Tricks

Auswählen des richtigen Tools zur Steuerung der Netzwerkleistung, Teil 3: Best Practices

Dies ist Teil 3 unserer Blog-Reihe „Auswählen des richtigen Tools zur Steuerung der Netzwerkleistung“. Wenn Sie mehr über das Leistungsmanagement in Ihrem Netzwerk für Unified Communications & Collaboration (UCC) erfahren möchten, lesen Sie auch Teil 1 und Teil 2 unserer Reihe „Auswählen des richtigen Tools zur Steuerung der Netzwerkleistung“.

Das Leistungsmanagement in Netzwerken für Unified Communications & Collaboration (UCC) wird für Unternehmen zunehmend unabdingbar, und eine herausragende Netzwerkleistung kann nur durch eine lückenlose Überwachung des gesamten Netzwerks erreicht werden. Die Überwachung der IT-Infrastruktur allein reicht nicht aus, weil die Leistung Ihres UCC-Netzwerks von den Tools abhängt, die Ihr Anbieter für die Fehlersuche sowie Tests und Analysen in Ihrem Netzwerk verwendet. Im Folgenden befassen wir uns mit Möglichkeiten, wie Sie die gesamte Infrastruktur Ihres Mitel UCC-Netzwerks von einem zentralen Dashboard aus überwachen können.

Für die meisten IT-Organisationen liegt der Reiz einer Komplettlösung darin, dass die lückenlose Überwachung des Netzwerks über ein einziges Dashboard durchgeführt werden kann. Doch wie können Sie sich die Vorteile des eigens für das Leistungsmanagement in UCC-Netzwerken entwickelten Tools von Mitel zunutze machen, ohne zwischen mehreren Dashboards wechseln zu müssen? Benutzer von Mitel Performance Analytics nutzen dafür in der Regel einen der folgenden Ansätze:

Integration von Mitel Performance Analytics in ein SNMP-basiertes Tool zur Netzwerküberwachung

Häufig befindet sich vor Ort bereits ein bewährtes Überwachungssystem im Einsatz, insbesondere bei Teams, die sowohl für die Sprachkommunikation als auch für IT-Angelegenheiten verantwortlich sind. In diesen Fällen kann Mitel Performance Analytics relativ einfach in das zur Überwachung der Leistung des UCC-Netzwerks verwendete Tool integriert werden. Alarme in Verbindung mit der Sprachqualität können dann über das Dashboard des jeweiligen Tools angezeigt und abgewickelt werden. Zwar stehen bei diesem Ansatz nicht die detailreichen Funktionen, Diagramme und Berichte zur Sprachqualität zur Verfügung, die von Mitel Performance Analytics bereitgestellt werden, bei aufkommenden Problemen mit der Sprachqualität werden jedoch Alarme ausgegeben und Sie können das Dashboard von Mitel Performance Analytics öffnen, um weitere Informationen anzuzeigen und die dort verfügbaren Tools für die Fehlersuche zu nutzen.

Verwendung von Mitel Performance Analytics für die Leistungsüberwachung im gesamten Netzwerk

Sie werden möglicherweise überrascht sein zu hören, dass Mitel Performance Analytics zwar speziell zur Überwachung der Sprachqualität in Mitel Netzwerken entwickelt wurde, darüber hinaus jedoch in der Lage ist, auch die Leistung und Verfügbarkeit von Drittanbieterprodukten in der IT-Infrastruktur zu kontrollieren. Das bedeutet, dass Ihnen alle Werkzeuge für das lückenlose Leistungsmanagement in Ihrem gesamten Netzwerk in einem einzigen Tool zur Verfügung stehen. Dieser Ansatz kann sich insbesondere für bestimmte Mitel Kunden als die kosteneffektivste Lösung erweisen: Mitel Performance Analytics ist Teil des Premium Software Assurance Abonnements von Mitel, dass neben Softwareaktualisierungen auch Rund-um-die-Uhr-Unterstützung durch den Mitel Support umfasst.

Eine „Komplettlösung“ für das Leistungsmanagement in Mitel Netzwerken macht nur dann Sinn, wenn diese auch über alle nötigen Werkzeuge verfügt, um die Leistung der Mitel Lösungen in Ihrem Netzwerk zu überwachen. Nur mit umfassenden Einblicken in die verfügbaren Tools und ihr Zusammenspiel können Sie die bestmöglichen Entscheidungen für das VoIP-Netzwerk Ihrer Organisation treffen.
 

Weitere Blogs

Melden Sie sich an und erhalten Sie jede Woche die neuesten Blogs.